Mannheim

Nach Babyleichenfund: Polizei richtet sich mit Videobotschaft an Öffentlichkeit

Archivartikel

Nach dem Fund einer Babyleiche am Mannheimer Pfingstbergweiher wendet sich die Polizei nun mit einer Videobotschaft an die Öffentlichkeit. Die Beamten erhoffen sich mit der am Freitag auf Facebook veröffentlichten Nachricht Unterstützung von der Bevölkerung, teilte die Polizei mit.

Ein Spaziergänger hatte die Leiche des neugeborenen Mädchens am 12. Januar aufgefunden (wir berichteten). Die Ermittlungen der SoKo "Renatus" dauern an. 

Zum Thema