Mannheim

Nach Fernsehauftritt: SEK nimmt mutmaßlichen Drogendealer fest

Archivartikel

Das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg hat einen 28-Jährigen festgenommen, der nun unter anderem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz in Untersuchungshaft sitzt. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Kurios: Der Beschuldigte soll bei Dreharbeiten eines privaten Fernsehsenders in Mannheim mit Drogen und Waffen vermummt vor die Kamera getreten sein. Der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1550 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00