Mannheim

Nach Fund von Babyleiche: Polizei weitet Massengentest aus

Archivartikel

Nach dem Fund einer Babyleiche im Pfingstbergweiher am 12. Januar weitet die Polizei den Kreis der Frauen aus, die überprüft werden sollen. Wie die Beamten mitteilen, erbrachte die Auswertung der DNA-Untersuchung von Frauen im Alter zwischen 14 und 35 Jahren aus den Stadtteilen Pfingstberg, Casterfeld, Mallau und Hochstätt keinen Hinweis auf die Mutter des Säuglings.

Aus diesen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema