Mannheim

Nach Messerstichen auf Ehefrau: 53-Jähriger in Haft

Archivartikel

Mannheim.Die Polizei hat am Sonntag einen 53-Jährigen festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, am Nachmittag seine Ehefrau mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten, soll der Verdächtige seine Ehefrau aufgesucht haben, die sich zu dieser Zeit in einem Anwesen in der Spelzenstraße aufhielt. Als die beiden das Haus

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema