Mannheim

Landgericht Im Mordprozess um den Tod einer 33-Jährigen berichten Zeugen von ständigen Nachstellungen, Belästigungen und Drohungen durch den Angeklagten

Nach Mord an Tochter: Mutter erhebt Vorwürfe gegen Polizei

Archivartikel

Sie ist eine gebrochene Frau: Ganz in Schwarz gekleidet betritt sie den Gerichtssaal. Gebückt, blass, erschöpft. Die 60-Jährige hat ihre Tochter Tülay (Name von der Redaktion geändert) verloren. In der Nacht des 27. Oktober 2019 wurde Tülay zuerst mit einem Hammer niedergeschlagen und dann mit mehr als 20 Messerstichen getötet. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass Tülays Ex-Freund,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema