Mannheim

Unfallflucht Alkoholtest ergibt mehr als 1,4 Promille

Nach Rempler weggefahren

Archivartikel

Deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte ein 57-jähriger Mercedes-Fahrer, der am Dienstagmittag gegen 15 Uhr in der Elisabethstraße (Oststadt) einen Unfall verursacht hat und anschließend geflüchtet war. Ein Zeuge hatte der Polizei zuvor gemeldet, dass der Mann sichtlich betrunken in sein Auto eingestiegen und davon gefahren war.

Die Beamten suchten den Halter des Mercedes zuhause auf,

...

Sie sehen 43% der insgesamt 933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema