Mannheim

Umwelt Anwohner beraten mit Naturschutzverbänden über Vorgehen nach den Baumfällungen

Nach Rodung: Luzenberger blicken in die Zukunft

Archivartikel

Vom „schwarzen Freitag“, von einem „unverzeihlichen Umweltfrevel“ ist die Rede: Auch zwei Wochen nach den Baumfällungen auf dem Luzenberg ist der Ärger vor Ort noch groß. Genauso groß ist aber der Kampfgeist der Anwohner, die sich am vergangenen Freitagabend in der Gaststätte Spiegelschlössl treffen. Jürgen Kurtz und Winfried Kölmel von der Bürgerinitiative Waldhof-West und vom Spiegelverein

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4025 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema