Mannheim

Kriminalität Mehrere Menschen in Mannheim mit Messer bedroht

Nach schwerem Raubüberfall: Verdächtiger in U-Haft

Archivartikel

Mannheim.Das Amtsgericht  Mannheim hat Haftbefehl gegen einen 33-Jährigen erlassen, der in mehreren Fällen Menschen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert haben soll. Wie die Polizei Mannheim am Donnerstag mitteilte, sitzt der Mann wegen des Verdachts der versuchten räuberischen Erpressung in zwei Fällen und des besonders schweren Raubes in U-Haft.

Der 33-Jährige

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1954 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00