Mannheim

Nach Unfall mit zwei Toten: 19-Jähriger weiter in Lebensgefahr

Archivartikel

Nachdem am Samstagabend auf der B44 nahe Mannheim-Sandhofen zwei Personen tödlich verletzt wurden (wir berichteten), schwebt ein 19-Jähriger am Montag weiter in Lebensgefahr. Wie die Polizei mitteilte, war ein 19-jähriger Autofahrer um 19.10 Uhr mit einem 7er BMW von Lampertheim in Richtung Mannheim unterwegs, als er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verlor. Wie ein

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema