Mannheim

Polizeibericht

Nach Unfall weitergeradelt

Archivartikel

Bei einem Verkehrsunfall in der Neckarstadt hat sich ein 50-jähriger Radfahrer am Dienstagvormittag schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfallverursacher radelte einfach weiter.

Das 50-jährige Unfallopfer radelte gegen 10.50 Uhr die Carl-Benz-Straße Richtung Waldstraße entlang, als er in Höhe Geibelstraße auf zwei vor ihm fahrende Radler traf. Als der Mann die beiden überholen wollte,

...
Sie sehen 48% der insgesamt 817 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00