Mannheim

Festival der Taten Schüler und Studenten erarbeiten Ideen und Projekte zur Agenda 2030

Nachhaltigkeitsziele im Blick

Archivartikel

Mara Neininger kommt aus Karlsruhe. Dort studiert sie Elektrotechnik, brütet an diesem Nachmittag aber in Mannheim über neue Ideen zum Thema „bezahlbare und saubere Energie“. Die 19-Jährige ist eine von 85 Teilnehmern am Festival der Taten im Congress Center Rosengarten am Wasserturm. Das Festival wird im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums organisiert. Bis Samstag erarbeiten die

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3510 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema