Mannheim

Schönau Beteiligungsverfahren zur Neugestaltung eines Spielplatzes funktioniert auch in Corona-Zeiten

Nachwuchs bringt Ideen ein

Archivartikel

Juliane (12) und Leon (8) nehmen den Spielplatz in der Rudolf-Maus-Straße penibel in Augenschein. Und sie haben genaue Vorstellungen davon, wie das Areal auf der Schönau einmal aussehen soll. Das Gelände im Mannheimer Norden soll 2021 erneuert werden. Und auch in Corona-Zeiten dürfen die Kinder bei der Gestaltung mitreden und ihre Vorschläge einbringen.

Der Platz gehört zum

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3802 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema