Mannheim

Katastrophenschutz Neues Warnnetz der Stadt jetzt mit allen 65 Geräten komplett geknüpft

Nächste Woche heulen alle Sirenen zur Probe

Mannheim.Plötzlich kommt von dem Mast hinter dem Maimarktgelände ein Dauerton, laut, durchdringend, aber monoton. "Wir üben noch", entschuldigt sich da Andrea Bunz, Projektleiterin in der Abteilung Katastrophenschutz der Feuerwehr - denn das Signal soll nicht monoton, sondern ein an- und abschwellender Heulton sein. Der erklingt erstmals am Freitag, 24. November, um 17.15 Uhr bei einem Probealarm in

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3637 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00