Mannheim

Luzenberg Regierungspräsidium prüft Baumfällarbeiten in der Nähe der Spiegelfabrik / Eigentümer sieht sich teilweise im Recht / Bürgerinitiative entsetzt

„Naturraum unwiederbringlich verloren“

Archivartikel

Jürgen Kurtz ist fassungslos: „Wir müssen ohnmächtig anerkennen, dass die gerodete Fläche als Naturraum, potenzielles Naherholungsgebiet und Kaltluftschneise für die Bewohner unserer Stadtteile unwiederbringlich verloren ist“, beklagt der Sprecher der Bürgerinitiative Waldhof-West. Kurtz spricht von dem Terrain zwischen Eisen- und Sandhofer Straße. Dort hatte der Besitzer Ireneus Wenzel,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4373 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema