Mannheim

Radverkehr Liberale melden Bedenken am Pfeifferswörth an

Neckarplatt zu eng für Schnellweg?

Archivartikel

Mit Zweifeln an der Trassenführung des Radschnellwegs Mannheim-Heidelberg im Neckarplatt meldet sich die FDP im Gemeinderat zu Wort: „Für uns stellt sich die Frage, woher in der bestehenden Bebauung Platz für eine Radspur kommen soll“, so Stadträtin Birgit Reinemund, die sich mit ihrer neugewählten Kollegin Kathrin Kölbl vor Ort im Pfeifferswörth ein Bild der Verkehrssituation machte. „Wie

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1803 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema