Mannheim

Asbest Workshop mit Vereinsgründung

Netzwerk für Betroffene

Archivartikel

„Eine tickende Zeitbombe – bis heute“, titelte der „MM“ vor vier Monaten. Dabei ging er auf die Gefahren von Asbest ein und stellte die neue „Asbestose-Selbsthilfegruppe“ vor. Jetzt folgte im Gewerkschaftshaus der „1. Mannheimer Asbest-Workshop“. Dabei wurde ein gemeinnütziger Verein gegründet, dessen Anliegen Initiator Klaus Schumann so formuliert: „Wir wollen ein Netzwerk in

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00