Mannheim

Netzwerkarbeit vor Neustart: Stadt möchte Quartiermanagement beleben

Archivartikel

Mannheim.Das Mannheimer Quartiermanagement wird neu geordnet: Eine entsprechende Vorlage, die zudem vorsieht, die Netzwerkarbeit auf der Rheinau zu bündeln, stellt die Stadt am Dienstag dem Hauptausschuss des Gemeinderates vor. Am 23. Oktober sollen die Politiker dann über den Vorschlag abstimmen. Neuer Vorsitzender des Trägervereins und Nachfolger von Hermann Genz wird der Leiter der strategischen

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema