Mannheim

Kunsthalle Stadt würdigt mit Benennung die 50-Millionen-Euro-Spende des SAP-Mitgründers für das Projekt

Neubau soll den Namen von Hector tragen

Archivartikel

Der Neubau der Kunsthalle wird den Namen "Hector-Bau" erhalten. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Den Altbau dagegen will man zur besseren Unterscheidung im Besucherleitsystem und der Kommunikation als "Jugendstil-Bau" bezeichnen, den Gesamtkomplex als Kunsthalle - ohne weiteren Namen.

Von dem 68,3 Millionen Euro teuren Neubau, der im Dezember eröffnet wird, finanziert das Ehepaar

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00