Mannheim

Kleingärtner Ein Vereins-Nothilfefonds könnte den Abriss der Ruinen ermöglichen / Neuaufbau der Häuschen teils über Versicherungen

Neue Hoffnung nach Kleingarten-Brand auf Friesenheimer Insel

„Ich habe heute Rasen gemäht“, verkündet Kleingärtnerin Petra, die ihren Nachnamen nicht in den Medien lesen will, stolz. Es ist für sie ein kleines Stück zurückgewonnener Normalität: Am 7. Juli zerstörte ein Feuer ihres und fünf weitere Gartenhäuser auf der Friesenheimer Insel. Von den Hütten stehen teilweise nur noch Mauerreste. Petras Haus ist zur Hälfte abgebrannt, die Ruine

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4349 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema