Mannheim

Fröhlich Pfalz

Neuer Senatschef zapft an

Archivartikel

Er ist neu im Amt und durfte gleich zuschlagen: Jürgen Messmer, neuer Senatspräsident der "Fröhlich Pfalz", eröffnete mit zwei gezielten Schlägen das erste Fass zum zünftigen Oktoberfest des Vereins im Dorint-Kongresshotel, um dann mit Eichbaum-Vorstand Jochen Keilbach und "Fröhlich-Pfalz"-Präsident Hans-Joachim Bender auf ein gelungenes Fest anzustoßen.

Auch wenn die Münchner "Wiesn"

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00