Mannheim

Fröhlich Pfalz

Neuer Senatschef zapft an

Archivartikel

Er ist neu im Amt und durfte gleich zuschlagen: Jürgen Messmer, neuer Senatspräsident der "Fröhlich Pfalz", eröffnete mit zwei gezielten Schlägen das erste Fass zum zünftigen Oktoberfest des Vereins im Dorint-Kongresshotel, um dann mit Eichbaum-Vorstand Jochen Keilbach und "Fröhlich-Pfalz"-Präsident Hans-Joachim Bender auf ein gelungenes Fest anzustoßen.

Auch wenn die Münchner "Wiesn"

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00