Mannheim

Gefäßanomalien

Neues Amt für Klinikum-Ärztin

Archivartikel

Maliha Sadick, Oberärztin am Mannheimer Klinikum, ist zur Zweiten Vorsitzenden der neugegründeten Deutschen Interdisziplinären Gesellschaft für Gefäßanomalien gewählt worden. Deren Ziel ist es, die Erforschung und die Behandlungen dieser seltenen Krankheiten zu fördern. Dazu will der gemeinnützige Verein unter anderem eine Wissensdatenbank aufbauen sowie als Forum für den Expertenaustausch

...

Sie sehen 53% der insgesamt 751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00