Mannheim

Flüchtlinge Am Hauptbahnhof kommen immer weniger Asylsuchende an / Noch kein Ersatz für Postgelände

Neues "Drehkreuz" gesucht

Archivartikel

Das sogenannte "Drehkreuz" für Flüchtlinge am Hauptbahnhof dreht sich immer langsamer - und zudem seit dem Wochenende an einem neuen Ort. Da nun auf dem gesamten früheren Postareal Abrissarbeiten laufen, wird jetzt vorübergehend der Busbahnhof genutzt. Das funktioniert, weil zuletzt immer weniger Menschen hier ankamen.

Insgesamt ist die Zahl der Flüchtlinge in Mannheim drastisch

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3292 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema