Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen Kooperation mit Uni Heidelberg

Neues Institut erforscht alte Schriften

Archivartikel

Ob sumerische Keilschriften oder ägyptische Hieroglyphen - Experten der Reiss-Engelhorn-Museen wollen lernen, alte Schriften noch besser zu entziffern. Dazu gründet die Curt-Engelhorn-Stiftung mit der Universität Heidelberg ein An-Institut "Materiale Textkulturen". Es wird als Sonderforschungsbereich von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt, wodurch zusätzlich zu den

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00