Mannheim

ZI Teilnehmer für Kurs und Studie gesucht

Nichtraucher werden

In einer wissenschaftlichen Studie untersucht das Zentralinstitut für seelische Gesundheit (ZI), wie es langfristig gelingen kann, auf das Rauchen zu verzichten und die Kontrolle über das eigene Konsumverhalten zu erlangen. Teilnehmen können Raucher zwischen 18 und 65 Jahren. Angelegt ist die Studie als sechswöchiges Gruppenprogramm, in dem die Teilnehmer Strategien für ein rauchfreies Leben lernen sollen.

Gleichzeitig erforschen die ZI-Wissenschaftler, wie sich Rauchverlangen und Abstinenzerfolg durch unterschiedliche Trainings beeinflussen lassen. Des Weiteren werden die neurobiologischen Veränderungen während der frühen Phase des Rauchverzichts untersucht. Die Studie und das Raucherentwöhnungsprogramm dauern sechs Wochen. Es sind wöchentliche Termine von jeweils 90 Minuten vorgesehen, zusätzlich zum Kursprogramm finden Trainings statt. Neben der Gebühr für das Gruppenprogramm zahlt das ZI Teilnehmern eine Aufwandsentschädigung von 150 Euro. Interessierte können sich an die Forscher der Klinik für Abhängiges Verhalten und Suchtmedizin des ZI wenden, Tel. 0621/1703-6367, E-Mail: rauchstopp@zi-mannheim.de

Info: Weitere Infos unter https://bit.ly/3abDspb 

Zum Thema