Mannheim

Monnem Bike

Nikolaus prüft Radbeleuchtung

Zum frühmorgendlichen Beleuchtungs-Check kommt der „Monnem Bike“-Nikolaus am heutigen Donnerstag von 7 bis 8 Uhr an eine der Hauptfahrrad-Routen in der Stadt. Am Rosengartenvorplatz machen Mitarbeiter der städtischen Verkehrsplanung auf die richtige Fahrradbeleuchtung aufmerksam. Sie verteilen dabei auch Gutscheine für eventuell notwendige Reparaturen oder Zubehör rund ums Fahrrad an alle, die ohne funktionierende Beleuchtung angetroffen werden. Für Radfahrer mit vorschriftsmäßiger Beleuchtung soll es eine Belohnung geben.

Die Aktion ist Teil der landesweiten Nikolaus-Licht-Aktion der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg. lang