Mannheim

Gesundheit Diskussion über überforderten Rettungsdienst / Uniklinikum will nicht allein alle eiligen Fälle aufnehmen

Notaufnahme als Nadelöhr

Archivartikel

Das Universitätsklinikum lehnt die Pläne, künftig als einziges Krankenhaus in Mannheim alle Notfallpatienten aufzunehmen, ab. „Wir sind weder vom Platz noch von der Personalkapazität jemals in der Lage, das alles alleine zu machen“, kommentierte Hans-Jürgen Hennes, der neue Medizinische Geschäftsführer des Uniklinikums, bei einer Veranstaltung der CDU-Gemeinderatsfraktion diese Vorschläge der

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3889 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00