Mannheim

Spende Firma Lochbühler fördert Ehrenamt am Tag des Notrufs

Notfallseelsorge erhält 2 000 Euro

Archivartikel

Wenn ein Notruf eingeht, rücken nicht nur die Blaulicht-Rettungsdienste aus. Oftmals rufen sie die Notfallseelsorge hinzu, wenn es gilt, Menschen in Extremsituationen beizustehen. Denn sie leisten Erste Hilfe für die Seele. „In der Notfallseelsorge geht es oft darum, Ohnmacht und menschliche Grenzen auszuhalten“, sagt Claudia Krüger, Koordinatorin der ökumenischen Notfallseelsorge.

Die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1840 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema