Mannheim

Diskussion

NSU-Morde und die Folgen

Archivartikel

In einer öffentlichen Veranstaltung spricht Boris Weirauch heute, Freitag, 27. Juli, in seiner Eigenschaft als Obmann der SPD-Landtagsfraktion im zweiten NSU-Untersuchungsausschuss für Baden-Württemberg über den Ausgang des NSU-Prozesses in München. Unter der Überschrift „Nazis im Knast – das NSU-Urteil und seine Folgen“ beschäftigt sich der Sozialdemokrat an dem Abend mit den rechtlichen und gesellschaftlichen Folgen, die sich aus der Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) ergeben. Die Veranstaltung findet im Café Filsbach der Begegnungsstätte Westliche Unterstadt, J 6, 1-2, ab 18 Uhr statt. Interessierte sind eingeladen und können mitdiskutieren. Der Prozess gegen Beate Zschäpe ist zwar beendet und damit die juristische Aufarbeitung der zehn NSU-Morde. Doch Fragen und Forderungen bleiben. aph