Mannheim

PFC Imker haben die meisten Bienenvölker an unbelastete Standorte verlagert / Chemikalie wahrscheinlich über blühenden Raps aufgenommen

Nur noch eine Probe mit zu hohen Werten

Archivartikel

Die PFC-Belastung im Honig aus dem Mannheimer Norden ist rückläufig. Katja Stolzenberg-Hepp von der Stabsstelle PFC des Karlsruher Regierungspräsidiums bestätigte auf Nachfrage, dass in diesem Jahr nur noch eine Honigprobe über den sogenannten Beurteilungswerten für die Belastung mit per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC) liege.

Bei einigen weitere Proben hätten leicht erhöhte, aber

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema