Mannheim

Nur noch rund 400 Flüchtlinge in Mannheim

Archivartikel

Die Zahl der Flüchtlinge in Mannheim ist auf einen Tiefstand gesunken. Aktuell befinden sich in den beiden verbliebenen Erstaufnahmeeinrichtungen nur noch rund 400 Menschen: 238 auf Spinelli und 186 in der Industriestraße. Das sagte auf Anfrage Uwe Herzel, Sprecher des für die Unterbringung zuständigen Regierungspräsidiums Karlsruhe. Nach seinen Worten dürfte dies der niedrigste Stand seit

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2351 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema