Mannheim

Rathaus: Stadtoberhaupt hält Kritik an Wirtschafts- und Kulturdezernenten "in Stil und Ausmaß für unangemessen"

OB Kurz stellt sich hinter Grötsch

Archivartikel

Stephan Wolf

In der Diskussion um Bürgermeister Michael Grötsch hat sich jetzt OB Dr. Peter Kurz zu Wort gemeldet. Er betrachte mit Sorge die Form der öffentlichen Kritik an dem Dezernenten für Wirtschaft, Soziales, Arbeit und Kultur: "Sie ist in Stil und Ausmaß unangemessen." Unter anderem hatte der stellvertretende CDU-Fraktionschef Peter Hofmann bemängelt, dass Grötsch nicht nach

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1586 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00