Mannheim

Ordentliches Konzept

Archivartikel

Stefan Proetel zum geplanten neuen Stadtviertel

Der Abzug der US-Army von ihren Flächen im Stadtgebiet erweist sich immer mehr als Glücksfall. Die Politik kann dort das betreiben, was mit dem Wort "Stadtentwicklung" stets etwas bürokratisch klingt. Sie kann Wohnungen bauen (in allen benötigten Segmenten), sie kann Gewerbe ansiedeln und nebenbei einen Grünzug planen, der in dieser Größe und aufgrund seiner Nähe zur City ziemlich einmalig

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema