Mannheim

Kirche Fünf orthodoxe Gemeinden haben sich zu einer Konferenz zusammengeschlossen / Am Wochenende Osterfest

Orthodoxe wollen kooperieren

Archivartikel

Sie wollen sich künftig gemeinsam für ihre Ziele einsetzen: Fünf orthodoxe Gemeinden haben sich im Februar zur "Orthodoxen Pfarrkonferenz in der Metropolregion Rhein-Neckar" (OPK-MRN) zusammengeschlossen. Zu ihnen gehören zwei griechisch-orthodoxe, eine rum-orthodoxe (Griechisch-Orthodoxe Kirche von Antiochia), eine rumänische und eine bulgarische Gemeinde.

Pünktlich zum Osterfest, das

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00