Mannheim

Covid-19 Krankenhäuser entlassen vermehrt todkranke Menschen / Ihre Versorgung soll aber gewährleistet bleiben

Palliativmedizin bereitet sich auf steigende Patientenzahlen vor

Archivartikel

Die Palliativmedizin beginnt, wenn alle anderen Möglichkeiten zur Heilung einer Krankheit ausgeschöpft sind. Ihr Ziel ist es, die Schmerzen des sterbenden Menschen zu lindern, ihm seine Autonomie und Würde zu bewahren – auch und insbesondere am Ende seines Lebens. Patienten werden ambulant zu Hause, im Hospiz oder auf Palliativstationen von Krankenhäusern betreut. Experten fürchten, dass die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4337 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema