Mannheim

Pandemie: Aquarienfreunde machen Pause

Wegen der steigenden Corona-Fallzahlen haben sich die Aquarienfreunde Mannheim entschieden, alle Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen. Das gilt insbesondere für die Fischbörse am 24. Oktober – unser Bild zeigt eine Archivaufnahme aus dem August – und den Zierfischtag am 28. November. Sinken die Zahlen wieder, nehmen die Aquarienfreunde wieder den „regulären Betrieb mit monatlichen Börsen“ am jeweils vierten Samstag im Monat von 9.30 bis 12 Uhr auf. Information dazu, heißt es in einer Pressemitteilung, folgen. Erreichbar bleibt der Verein bis dahin über soziale Medien, E-Mail und die Homepage: www.aquarienfreunde-mannheim.de. Hobbyzüchter und Neulinge erhalten so Tipps. red/lok

Zum Thema