Mannheim

Wohnen Das Immobiliengeschäft des CDU-Bundestagsabgeordneten löst Reaktionen und Forderungen aus

Parteien üben scharfe Kritik an Löbel und Kranz

Mannheim.In den Immobiliengeschäften um den Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel (CDU) gerät auch der Fraktionsvorsitzende der Mannheimer CDU, Claudius Kranz, unter Druck. Verschiedene Fraktionen im Gemeinderat bewerten vor allem dessen Funktionen als Anwalt Löbels und andererseits als Aufsichtsratsmitglied bei der GBG kritisch.

So fordert etwa die Gemeinderatsfraktion aus Mitgliedern der drei

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4535 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema