Mannheim

Parteien wollen Baumfällungen am Rheindamm vermeiden

Archivartikel

Mannheim.Der Streit um die Sanierung des Rheindamms im Süden der Stadt zieht weitere Kreise - und erneut werden am Dienstag die Stadträte über das Thema diskutieren. Im Ausschuss für Umwelt und Technik steht die „Dammertüchtigung - Rheinhochwasserdamm (RHWD)“ auf der Tagesordnung. Gleich sechs Anträge liegen dazu vor, einhelliger Tenor der Parteien: Die Fällungen von zahlreichen Bäumen sollen möglichst

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema