Mannheim

Politik Aktivist gründet Mannheimer Mieterpartei

Paskuda verlässt die Linken

Archivartikel

Die Mannheimer Politik wird um einen Mitspieler reicher: Karlheinz Paskuda, bisher für Die Linke aktiv, hat angekündigt, die Mannheimer Mieterpartei zu gründen (wir berichteten). Morgen Abend wollen dazu mehrere Interessierte zusammenkommen und einen ersten Vorstand wählen, das hat Paskuda mitgeteilt. Die Wählervereinigung soll dann bei der nächsten Kommunalwahl im Jahr 2019

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00