Mannheim

Peter Kurz: Mannheim hat gute Chancen, Fahrverbote zu vermeiden

Archivartikel

Mannheim. Im Kampf gegen schmutzige Luft in deutschen Städten sind Fahrverbote für Dieselautos grundsätzlich erlaubt. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Dienstag. Am späten Nachmittag äußerten sich Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz und Christian Specht, Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent, zum Verbot.

„Das Gericht hat Diesel-Verkehrsverbote zwar als

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2977 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00