Mannheim

Christuskirche

Pfadfinder bringen Friedenslicht

Archivartikel

Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) bringen am Sonntag, 13. Dezember, das Friedenslicht aus Bethlehem nach Mannheim. Die Flamme, die jedes Jahr im November von einem Kind in der Geburtsgrotte Jesu entzündet und von Pfadfindern in alle Welt verteilt wird, überwindet einen 3000 Kilometer langen Weg. Sie soll unter dem Motto „Frieden überwindet Grenzen“ Menschen vieler

...

Sie sehen 46% der insgesamt 877 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema