Mannheim

Fünf Verletzte

Pfefferspray-Angriff im Herzogenriedbad

Archivartikel

Wohl nach Streitigkeiten mit seiner Ehefrau hat ein 38-Jähriger fünf Personen mit Pfefferspray verletzt – darunter zwei Kinder. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die Frau mit Verwandten und deren Kindern am Samstagnachmittag im Herzogenriedbad, als ihr Mann plötzlich dazukam und die Brüder seiner Frau mit dem Pfefferspray angriff. Daraufhin kam es zu einem lautstarken Wortgefecht.

...

Sie sehen 59% der insgesamt 677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema