Mannheim

Pfennigbasar Schnäppchenjäger kommen in der Variohalle wieder auf ihre Kosten / Organisatorinnen wollen auch Zeichen gegen Wegwerfmentalität setzen

Pfennigbasar: „Freue mich das ganze Jahr darauf“

Archivartikel

Mannheim.„Wir sind glücklich“, resümiert Doris-Jean Petereit, die Präsidentin des Deutsch-Amerikanischen Frauenarbeitskreises (DAFAK), über den Verlauf des 38. Pfennigbasars, der wieder von Christine Müller organisiert worden war und drei Tage dauerte. „Die Atmosphäre war sehr harmonisch.“ Dieses Jahr habe man mehr und hochwertigere Spenden erhalten. „Ich gehe davon aus, dass wir nicht weniger

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4023 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema