Mannheim

Philipp Weber nimmt modernes Marketing aufs Korn

Archivartikel

„Marketing vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn.“ Das sagt Philipp Weber. Der Kabarettist tritt im Rahmenprogramm der aktuellen Ausstellung „Die Sammlung 3: Werben und Verkaufen“ am Mittwoch, 18. März, im Technoseum auf. Um 19 Uhr nimmt er in seinem aktuellen Programm „WEBER No. 5 – ich liebe ihn!“ die Manipulation

...

Sie sehen 52% der insgesamt 771 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema