Mannheim

„Planen mehr telemedizinische Angebote bei Psychotherapie“

Archivartikel

Mannheim.Auch unter den veränderten Umständen der Corona-Krise muss die Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen gewährleistet bleiben. Michael Deuschle, Leitender Oberarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am ZI Mannheim, sagt, wie das geschehen kann.

Herr Deuschle, wie reagiert Jemand, der etwa unter einer Angsterkrankung leidet und womöglich nicht immer gut mit den

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5886 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema