Mannheim

Bundesgartenschau Gutachten zur Straßen-Verlegung vorgestellt / "Kleine Lösung" am Bahndamm am kostengünstigsten

Planspiele für den Aubuckel

Archivartikel

Die "kleine Lösung" einer neuen Straße entlang des Riedbahndamms am Rande der Feudenheimer Au kostet etwa 11,5 Millionen Euro einschließlich möglicher Eingriffe in Vereins- und Gartenanlagen. Dies geht aus dem Verkehrsgutachten zur Verlegung der Straße "Am Aubuckel" zwischen Feudenheim und Käfertal hervor. Die in Professor Dr. Jörg von Mörners Studie ursprünglich für den Anschluss der neuen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema