Mannheim

Schwetzingerstadt

Polizei erwischt Mann bei Einbruch

Archivartikel

In einen Discounter in der Schwetzingerstadt ist am Dienstagabend ein 38-Jähriger eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, konnten Beamte den Mann fassen, weil die Alarmanlage des Marktes losgegangen ist. Die Polizei nahm ihn vorläufig fest. Der Mann soll unter anderem mehrere Flaschen Spirituosen gestohlen haben. Außerdem wurden ein Messer, Amphetamin, Einbruchswerkzeug und eine Sturmhaube gefunden. Wie der 38-Jährige in den Markt gelangte, ist noch unklar. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde zudem bekannt, dass der Mann mehrfach zur Festnahme ausgeschrieben war. Nun wird geprüft, ob er auch für andere Straftaten in Betracht kommt.

Zum Thema