Mannheim

Kriminalität Auseinandersetzung am Mannheimer Marktplatz

Polizei geht von Verabredung aus

Archivartikel

Nach der Auseinandersetzung zwischen zwei rivalisierenden Gruppen im Bereich des Marktplatzes in der Mannheimer Innenstadt am Mittwochabend hat die Polizei acht Personen vorläufig festgenommen. Bei dem gewaltsamen Aufeinandertreffen sind nach Polizeiangaben drei beteiligte Personen verletzt worden.

Demnach waren an der Auseinandersetzung den ersten Schätzungen zufolge 30 bis 40 Personen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2504 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema