Mannheim

Ermittlungsgruppe „Poser“ Neues Verbot unterstützt

Polizei geht wieder gegen Autolärm vor

Archivartikel

Die Polizei hat angekündigt, dieses Jahr erneut gegen Autoprotzer in Mannheim vorzugehen. Die Ermittlungsgruppe „Poser“ nehme ihre Arbeit am Donnerstag, 19. April, auf, teilte das Präsidium gestern mit. Am vergangenen Wochenende beschwerten sich bereits drei Bürger über zu laute Fahrzeuge. Die Ermittlungsgruppe nimmt nun im dritten Jahr ihre Arbeit zur besonderen Motoren- und Auspufftechnik

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1250 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00