Mannheim

Polizei kontrolliert "PS-Protzer" in Mannheim und stellt zwei Autos sicher

Archivartikel

Mannheim.Im Kampf gegen die sogenannte Autoposer-Szene in Mannheim hat die Polizei bereits bei der ersten Kontrolle dieses Jahres mehrere Verstöße geahndet. Insgesamt seien zwölf Fahrzeuge angehalten worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten verhängten demnach sieben Verwarnungen wegen unnötigen Lärms. In vier Fällen seien die Autos so stark verändert gewesen, dass die Betriebserlaubnis

...

Sie sehen 41% der insgesamt 990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema