Mannheim

Polizei Mannheim zieht nach "Posersaison 2019" Bilanz

Archivartikel

Mannheim.Spezialisierte Ermittler der Verkehrspolizeidirektion haben zum Monatsende September die Saison beendet und ihr intensives Vorgehen gegen sogenannte Poser eingestellt. An 40 Tagen kontrollierten die Beamten 429 Fahrzeuge und 597 Personen, hieß es in einer Mitteilung. Die Zahl der Ermittlungsverfahren wegen verbotener Autorennen nimmt zu, so die Polizei. 

159 Fahrzeugführer wurden direkt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00